VMware Partner Camp 2017

Diamond Sponsor
Platin Sponsor
Gold Sponsor
Silver Sponsor

Agenda Tag 1

08:00   Registrierung
09:30 Key Begrüßung der Partner Marc Müller. Manager Channel Germany
09:45 Key Quo vadis VMware - Digital Transformation Annette Maier. VP, Country Manager Germany
10:15 Key Auf gleichem Kurs: Integrated Infrastructures von VMware und Fujitsu Immer neue Geschäftsanforderungen stellen herkömmliche IT-Infrastrukturen auf eine harte Probe. Software-Defined Infrastrukturen helfen, neue Lösungsansätze zu verbinden, zu orchestrieren und zu automatisieren. Sprecher: Marcus Schneider, Head of Product Management Data Center EMEIA

 

Pause (Raumwechsel) 10:45-11:00
11:00 Raum T1:
Tech
Strategie und Überblick zu den Horizon Cloud Lösungen aus technischer Sicht Überblick über Horizon Cloud (Hosted Infrastructure & On-Premise Infrastructure); Strategie und Architektur. Sprecher: Felix Block, Senior Practice EUC Sales Engineer - EMEA, VMware
11:00 Raum B:
Tech
vRealize Automation - Demos mit Aha-Effekt Wir zeigen, wie Use-Cases möglichst einfach im eigenen Lab aufgebaut werden können.Als Technologien kommen NSX Load Balancing, Container, IP-Adress-Management, Custom Websites über API und mehr zum Einsatz. Sprecher: Christian Ferber, Sr.Systems Engineer, Enterprise Management, VMware
11:00 Raum C:
Tech
NSX Einführung & Architektur. NSX Demos Live Demos zu den Anwendungsfällen: Mikrosegmentierung, Automation und Disaster Recovery. NSX ist eine software-basierte Erweiterung zu vSphere, um Netzwerk- und Security-Services einheitlich konfigurieren und verwalten zu können. In dieser Session erläutern wir die technologischen Grundlagen von NSX Architektur und Design. Sprecher: Jörg Walz, NSX Channel System Engineer, VMware
11:00 Raum T3:
Platin
Samsung und VMware - Bereitstellung echter Windows-Desktops und Anwendungen für das neue Samsung Galaxy S8. Sprecher: Denes Rühl, Partner Account Manager B2B - IT Channel Samsung
Pause (Raumwechsel) 11:45 - 12:00
12:00 Raum T1:
Sales
Überblick über Sales Tools, Tipps und Tricks rund um End User Computing (EUC) - So bereiten Sie sich bestens für Termine vor. Übersicht und Hinweise zu Sales / Pre-Sales Tools und Order Prozessen; Marketing Aktivitäten; Ressourcenhilfe Partner Central. Sprecher: Martin Rohde, Partner Development Specialist - End User Computing, VMware
12:00 Raum C:
Sales
Hybrid Cloud Umgebungen verwalten und Mehrwerte generieren für Ihre Kunden. vRealize Einsatzbeispiele für einen neuen Sales-Ansatz. Sprecher: Wilhelm Winkler, Senior Partner Business Manager, VMware
12:00 Raum B:
Tech
Einfache Regelset Erstellung mit der Distributed Firewall von NSX Mikrosegmentierung mit der NSX Distributed Firewall stellt für viele Security-Admins eine neue Art und Weise dar, wie Sicherheit im Rechenzentrum realisiert werden kann.In dieser Session werden die verschiedenen Ansätze dazu besprochen. Sprecher: Phillipp v. Wallenberg, EMEA SDDC Network Virtualization & Security Architect, VMware
12:00 Raum T3:
Platin
Next Generation Security – NSX mit Bitdefender Die einzige VMware® NSX-Ready Security Lösung zertifiziert für Windows und Linux. Sprecher: Dragan Markovic, Channel Account Manager Bitdefender
Lunch 12:45
13:45 Key VMware Partner Strategy 2017 Marc Müller. Manager Channel Germany
14:15 Key So nutzen Sie Security als Wettbewerbsvorteil Daten sind als ein wichtiger Vermögensgegenstand von Unternehmen anerkannt, während der Wert von Datensicherheit immer noch unterschätzt wird. Dr. Kowalik wird in seinem Vortrag Intels Vision von Datensicherheit mit einem speziellen Fokus auf VMware NSX vorstellen. Sprecher: Dr. Michal Filip Kowalik, EMEA Industry Solution Group, VMware / HyTrust, Intel
Pause (Raumwechsel) 14:45 - 15:00
15:00 Raum B:
Tech
Wie funktioniert App Volumes und User Environment Manager innerhalb einer Horizon View und Citrix XenApp Umgebung? Tiefe technische Session zum Thema AppVolume und User Environment Manager. Sprecher: Michael Weber, VMware Manager Systems Engineering Germany, EUC, VMware
15:00 Raum T1:
Tech
LogInsight: von 0 bis zur vollständigen Log-Management-Lösung vRealize Log Insight ist seit letztem Jahr für jeden vCenter-Kunden verfügbar. Lernen Sie live, wie man Log Insight „from Scratch“ installiert und konfiguriert. Dazu wird auch auf die Unterschiede der Funktionalität insbesondere der mit vCenter enthaltenen Version im Vergleich zur vollständigen Version eingegangen. Sprecher: Christian Ferber, Sr. Systems Engineer, Enterprise Management, VMware
15:00 Raum C:
Sales
Das NSX Kochbuch für einen effektiven Sales Cycle: hilfreiche Tools und Anwendungsbeispiele als Grundlage für Ihren NSX Sales-Erfolg! Jörg Walz. NSX Channel System Engineer, VMware
15:00 Raum T3:
Diamond
FUJITSU Integrated System PRIMEFLEX for VMware Solutions. The fast track to your hyper-converged IT infrastructure Der Weg zur Software Defined Infrastructure.Hyperconverged Infrastructure (HCI) mit VMware VSAN, Network Virtualization mit VMware NSX, Software Defined DataCenter mit VMware VCF, Welchen Nutzen können Unternehmen tatsächlich aus SDI ziehen, welche Vorteile gibt es? Warum bringt SDI schon jetzt mehr Kundenzufriedenheit? Warum und wie kann SDI sogar mehr Sicherheit bringen? Wo liegen die Grenzen von SDI – Strategien? Sprecher: Michael Theurer, Fujitsu
Pause (Raumwechsel) 15:45 - 16:00
16:00 Raum C:
Sales
Wie verkaufe ich AirWatch / Workspace One aus Partnersicht? - Herangehensweise, Zielgruppen, Positionierung, Kundenbeispiele Martin Rohde. Partner Development Specialist - End User Computing, VMware
16:00 Raum T1:
Tech
vRealize Operations – einfachere Bedienung und SDDC Management Pack 2.0 Sehen Sie live, wie vRealize Operations weiterentwickelt wurde - insbesondere um die Bedienung zu erleichtern und schneller an die gewünschten Informationen zu kommen. Dazu wird in dieser Session das neue SDDC Management Pack 2.0 gezeigt. Sprecher: Christian Ferber, Sr. Systems Engineer, Enterprise Management, VMware
16:00 Raum B:
Tech
NSX 6.3 - Die neuen Funktionen im Überblick Diese Session gibt einen Feature-Überblick über diese neuen Funktionen.Technisches Grundverständnis der NSX-Funktionen wird bei dieser Session vorausgesetzt. Sprecher: Jörg Walz, VMware, NSX Channel System Engineer, VMware
16:00 Raum T3:
Platin
Advanced security for modern datacenter Martin Odenthal, Team Leader Security Consulting Strategic Accounts, Check Point
Pause (Raumwechsel) 16:45 - 17:00
17:00 Raum T3:
Tech
EUC Vertical Usecase: Healthcare Kundenreferenz im Bereich Gesundheitswesen. Deren Herausforderungen und die VMware Lösungen. Sprecher: Martin RohdePartner Development Specialist - End User Computing, VMware
17:00 Raum C:
Sales
Klassisches Storage war gestern: vSAN - der einfache Weg Ihre Kunden ins SDDC zu führen. Zielgruppen, Positionierung und Ihre Chance auf mehr! Brigitte Orth, Partner Business Development Manager - Software Defined Storage, VMware
17:00 Raum B:
Tech
vRealize Network Insight und NSX Assessment Tool vRealize Network Insight beseitigt Zweifel an der bereitgestellten Mikrosegmentierung dank umfassender Datenverkehrs-Assessments zur Modellierung von Sicherheitsgruppen und Firewall-Regeln. Partner können dank vRealize Network Insight ein kostenloses NSX Assessment für Kunden zur Verfügung stellen, wir zeigen wie. Sprecher: Jörg Walz, NSX Channel System Engineer, VMware
17:00 Raum T1:
Gold
VMware Cloud on Amazon Web Services (AWS) Genereller Überblick über Amazon Web Services zusammen mit VMware. Benefits für Kunden und Partner sowie ein Ausblick auf die nächsten gemeinsamen Schritte. Sprecher: Peter Fuchs, Global Alliances Lead Germany und Martin Bishop, Solutions Architecture Manager, AWS
Pause (Raumwechsel) 17:45 - 18:00
18:00 Key Risiken und Nebenwirkungen digitaler Informationstechnik Gast Keynote mit Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer
19:30 Party Partner Camp Party im Congress Park Hanau

Agenda Tag 2

9:00 Raum C:
Tech
VMware Horizon 7.1 und Komponenten. Was ist neu? Überblick zu Horizon 7.1. und weitere Komponenten wie AppVolumes, UEM, Clients usw. Sprecher: Michael Weber, Manager Systems Engineering Germany, EUC, VMware
9:00 Raum T1:
Tech
VMware, OpenStack und Kubernetes VMware und OpenStack. Fokus: Neutron die Netzwerk-Dienste, NSX-V und NSX-T im Zusammenspiel mit OpenStack distributionen, VMware Integrated OpenStack, Kubernetes als Service: einfach, schnell und automatisch ausgerollt. Sprecher: Andreas la Quiante, EMEA SDDC Network Virtualization & Security Architect, VMware
9:00 Raum B:
Sales
NSX im vCAN Programm, Mehrwerte für Service Provider auf dem Sprung zur heterogenen Hybrid Cloud Sprecher: Branko Schima, vCloud Air Network, NSX Systems Engineer, VMware
9:00 Raum T3:
Gold
Alle 4 Stunden verliebt sich ein Kunde in Pure Storage Storage mag man, oder nicht. In vielen Unternehmen wird die IT Infrastruktur als notwendiges Übel angesehen: "Warum muss ich mich mit Storage beschäftigen, das Zeug soll *einfach* laufen." Wir berichten, wie einfach, effizient und evergreen Pure Storage in der Welt der virtualisierten Applikationen das Leben leichter macht. Deswegen verliebt sich alle 4 Stunden ein Kunde in Pure Storage. Gut für Neukunden, gut für Kundenbindung, gut für die Marge! Sprecher: Christian Fuhrmann, Channel Manager und Frank Müller, Channel Technical Manager, Pure Storage 
Pause (Raumwechsel) 9:45 - 10:00
10:00 Raum C:
Sales
Umsatz-Optimierung durch Horizon-Mehrwerte: Referenz-Story und AppVolumes Live-Demo durch die Uni Duisburg-Essen Gastsprecher: André Kreft, Geschäftsführer Dekanat Fakultät Biologie, Universität Duisburg-Essen
10:00 Raum B:
Tech
Erhöhte Flexibilität und Sicherheitsanforderungen mit vSAN Encryption, Quality-of-Service und asynchrone Replikation Venelin Tonev. Senior Systems Engineer, VMware
10:00 Raum T1:
Tech
Better Together: NSX und End-User Computing NSX integriert sich optimal in End-User Computing Umgebung wie Horizon, aber auch in Unified Endpoint Management wie Airwatch. Dadurch entsteht ein durchgängiges Policy-Framework, in dem genau definiert wird, welche Benutzergruppen auf welchen Endsystemen mit welchen Apps auf die Resourcen im Rechenzentrum zugreifen können. Sprecher: Stephan Bohnengel, Network Virtualization Platform System Engineer, VMware
10:00 Raum T3:
Gold
Storage für die Enterprise Cloud Wie muss ein Storage-System für eine Enterprise-Cloud-Architektur aussehen? Die Enterprise Cloud erfordert ein Umdenken in der IT. Prozesse werden Applikations-zentrisch fokussiert. Was das für Storage bedeutet, verdeutlicht Tintri anhand seiner Applikations-zentrischen Architektur. Denn die Zeiten sind vorbei, in denen man Spagate machen musste, um die Storage-Architektur an die VM-Landschaft anzunähern. Timo Brüggemann, Sales Director Tintri
Pause (Raumwechsel) 10:45 - 11:00
11:00 Raum T1:
Tech
EUC Vertical Usecase: Government - Kundenreferenz im Bereich öffentliche Auftraggeber. Deren Herausforderungen und die passenden VMware Lösungen Thomas Geltinger. Enterprise Account Executive AirWatch, VMware
11:00 Raum C:
Sales
Have meaningful Cloud conversation with your customer by leveraging the new Hybrid Cloud Assessment (HCA)

Learn how HCA provides cost insights into your customer’s private cloud and cost comparisons between private and public clouds, in less than 3 hours. Sprecher: Ashish Bhargava, Director, Product Marketing, Infrastructure Services, VMware

11:00 Raum B:
Tech
NSX und Cisco ACI – Auswirkungen auf die Netzwerk-Planungen In dieser Session vergleichen wir die beiden Lösungsansätze und stellen Szenarien vor, wie und wodurch beide Ansätze Vorteile bieten. Sprecher: Gerd Pflüger, Senior NSX Systems Engineer, VMware
11:00 Raum T3:
Gold
Kritische Daten und Anwendungen in der Hybrid Cloud wirksam schützen, operative und wirtschaftliche Vorteile maximieren Um sich erfolgreicher im Wettbewerb zu positionieren, nutzen Unternehmen Technologien für Virtualisierung, Cloud und Container. Diese Hybrid Cloud gilt es nun mit übergreifenden Schutzmaßnahmen integriert und ganzheitlich zu verwalten.
• Live Demo Deep Security 10
• Zentrales Verwalten der Hybrid Cloud Sicherheitsrichtlinien (DevSecOps)
• Automatisiertes Umsetzen der Sicherheitsanforderungen für NSX
• Abgestimmte Schutzmechanismen gegen Bedrohungen wie z.B. Ransomware
Sprecher: Hans-Joachim Muscate, Trend Micro
Lunch 11:45
12:45 Raum T1:
Tech
EUC vertical usecase: Retail - Kundenreferenz im Bereich Einzelhandel. Deren Herausforderungen und die VMware Lösungen Fokus: Sales und Pre-Sales Martin Rohde.Partner Development Specialist - End User Computing, VMware
12:45 Raum C:
Tech
Cloud Native Apps @ VMware Sicherer und effizienter Betrieb von Cloud Native Apps mit Containern, vSphere Integrated Containers (VIC) & VMware Photon Platform, Container und NSX bzw. NSX-T, - Enterprise Registry Harbour und Container Management AdmiralTM. Sprecher: Andreas la Quiante, EMEA SDDC Network Virtualization & Security Architect, VMware
12:45 Raum B:
Sales
Digitalisierung? – Unbedingt, aber sicher! Anwendungsfälle für NSX Jörg Walz. NSX Channel System Engineer, VMware
12:45 Raum T3:
Gold
VMware und Palo Alto Networks: Wie Sie das beste aus Ihrer virtualisierten Umgebung machen. Sicherheit für das Software Defined Datacenter ohne Kompromisse. Sprecher: Marc Meckel, Systems Engineer, Palo Alto Networks
Pause (Raumwechsel) 13:30 - 13:45
13:45 Raum B:
Tech
VMware Workspace One und Airwatch 9.1. Was ist neu? Technische Session zum Thema Workspace One und Airwatch. Sprecher: Simeon Frank, Senior Systems Engineer, VMware
Raum C:
13:45
Tech Standortübergreifende Hochverfügbarkeit mit der VMware vSAN Stretched Cluster (Nested-FD, Sizing, Demo) Venelin Tonev. Senior Systems Engineer, VMware
13:45 Raum T1:
Tech
NSX Session 7 – NSX Advanced Topics NSX liefert nicht nur reine Netzwerk-Funktionen, wie z.B. Routing und Switching, sondern auch Load Balancing, IPSec / SSL VPN, L2 VPN etc. Wir werden in dieser Session einen detailierteren Einblick in diese Advanced Services geben. Sprecher: Stephan Bohnengel, Network Virtualization Platform System Engineer, VMware
13:45 Raum T3:
Tech
Dell EMC Hyper Converged Solutions – so verdienen unsere Partner Geld damit! Sprecher: Jens Klasen, Solution Architect Dell EMC
Pause (Raumwechsel) 14:30 - 14:45
14:45 Key Große Verlosung und Verabschiedung
15:15   Ende